Pfadfinder*innen #StandWithUkraine

Alle Menschen müssen in Frieden und ohne Furcht vor Krieg leben können. Dafür setzen sich Pfadfinder*innen weltweit ein.

Doch mit dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine wurde das Völkerrecht gebrochen, die territoriale Souveränität der Ukraine verletzt und es herrscht Krieg. Mitten in Europa. Gemeinsam mit dem Deutschen Bundesjugendring bekennen wir uns solidarisch mit allen Menschen in der Region, die sich für Frieden, Menschenrechte und Demokratie einsetzen. Jegliche Gewalt und kriegerische Auseinandersetzung müssen sofort gestoppt werden.

Das friedliche Zusammenleben darf niemals Spielball politischer Interessen sein.

Unsere Partner*innen vom ukrainischen Pfadfinder*innenverband @ukrscouts beschreiben die aktuelle Situation als sehr bedrohlich. Sie bitten Pfadfinder*innen weltweit um Solidarität mit ihnen. Um unseren Beistand zu signalisieren, rufen wir alle Pfadfinder*innen in Deutschland auf, sich klar zu positionieren. Das könnt ihr mit einem Post von euch, den ihr mit den Hashtag #StandwithUkraine und den Verlinkungen @rdp @worldscouting @ukrscout verseht, tun.

 

 

 

 

https://www.vcp.de/pfadfinden/statement-der-aej-zum-angriff-der-russischen-streitkraefte-auf-die-ukraine/

VCP-Blog